GALVANIK KREILE METALLVEREDELUNG & INFORMATIONUNSER TEAM LINKS KONTAKT IMPRESSUM .

 

  Metallveredelung & Information

Automobile Motorräder Handwerk Antiquitäten Schmuck Partielle Veredelung

 
         
 

Die Metallveredelung, auch Galvanotechnik umfasst das Gebiet, Oberflächen von Metallen, bzw. leicht herstellbaren Grundwerkstoffen (wie Zinkdruckguss, Kunstoffe, etc.) zu verändern bzw. metallisch zu veredeln.

Die Oberflächen haben anschließend bessere Eigenschaften und werden optisch oder funktionell aufgewertet.

In den über 50 Jahren unseres Bestehens, haben wir die Galvanotechnik stetig verbessert und weiterentwickelt.
Trotz Modernisierung der Arbeitsweisen, bzw. Techniken
wird bei uns nach wie vor deutsches Handwerk in seiner höchsten Kunst praktiziert.

  Jeder Arbeitsschritt unterliegt der Aufsicht unserer Meister
mit jahrzehntelanger Berufserfahrung und wird per Hand durchgeführt.

Die sehr hohe Qualität unserer Veredelung ergibt sich vor allem auch aus der Vorarbeit eines Werkstückes
(z. B. sorgfältigstes Schleifen und Polieren von Hand),
unserer hoch bewährten 5-Schicht-Veredelung sowie Nachbehandlung.

Wenn Sie weitere Informationen über die Galvanotechnik und unsere Arbeitsweisen benötigen, lesen Sie sich bitte folgende Informationen durch.
 



Kabel1 - K1 Die Reportage Galvanik Kreile
Autobild-Klassik Nr.5/2012 -Ratgeber Oberflächenbehandlung "Es ist nicht alles Gold, was glänzt"

Motor Klassik 11/2002 Reportage "Frisch gebadet" Verchromen
Motor Klassik 08/1998 Reportage "Die sieben Chromregeln"
Motor Klassik 02/1991 Reportage "Galvanik Kreile im Chromtest" Urteil: "Sehr empfehlenswert"

 

         

Galvanik-Kreile • Kölner Straße 80 • 60327 Frankfurt am Main • Tel.: 069 73 57 65 • Fax: 069 73 90 09 76 • Mail: info@galvanik-kreile.de